RIKK - regional interkulturell kompetent

Interkulturelles Café in Altmünster

Foto: Plattform Altmüster für Menschen

Bei einer gemütlichen Unterhaltung mit Kaffee, Tee und Kuchen neben dem gemeinsamen Wohnort auch noch weitere Gemeinsamkeiten entdecken: Ins Leben gerufen wurde das interkulturelle Café von der Plattform "Altmünster für Menschen", mit dem Ziel, einen Ort zu schaffen, an dem sich alle BewohnerInnen jeglicher Herkunft kennenlernen können. Immer am 1. Freitag im Monat.


Wann? Freitag, 1. Mai 2015, 16:00 Uhr
Wo? Erdgeschoß des Hotel Rittertal in Altmünster


Internationale Frauenbewegung in Vöcklabruck

Bild: Volkshilfe

Nein, hier geht es nicht um Politik oder Gesellschaft, sondern um Sport! Gemeinsam den Alltagsstress vergessen und sich bewegen - dazu lädt die Volkshilfe und der Treffpunkt mensch&arbeit in Vöcklabruck alle Frauen, die Lust auf mehr Bewegung in ihrem Leben haben, ein. Unter professioneller Anleitung können alle mitmachen, auch wenn sie noch nie "Nordic Walken" waren. Infos


Wann? Montag, 27. April 2015, außer bei Regen, 17:00 bis 18:00 Uhr
Wo? Treffpunkt: Dürnau, Brunnen: Dürnauerstraße - Ecke E-Werkstraße


Sprech-Café für Frauen aus aller Welt

Foto: Treffpunkt mensch&arbeit

In Vöcklabruck gibt es auch dieses Jahr im Sprechcafé eine tolle Möglichkeit für Frauen aus aller Welt, in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee oder Tee ihre Deutschkenntnisse zu trainieren und andere Frauen kennenzulernen. Das Sprech-Café wird vom Treffpunkt mensch&arbeit in Kooperation mit dem Integrationsbüro der Volkshilfe veranstaltet. Flyer downloaden


Wann? Freitag, 24. April 2015, 15:00 bis 17:00 Uhr
Wo? Treffpunkt mensch&arbeit, Graben 19/1 (Eingang im Hof), Vöcklabruck


Endlich! Internationaler Männertreff in Vöcklabruck

Lange wurde etwas Vergleichbares gefordert, im März 2015 war es soweit: In Vöcklabruck fand der erste internationale Männertreff zum Thema "Da komm ich her" statt. Nun gibt es weitere Termine! Männer haben hier die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse zu trainieren - gleichzeitig können Österreicher Mitbürger aus anderen Kulturen näher kennenlernen. Einladung


Wann? Mittwoch, 22. April 2015, 18:00 bis 20:00 Uhr
Wo? Treffpunkt Mensch & Arbeit, Graben 19/1, Vöcklabruck


Internationale Frauenbewegung in Vöcklabruck

Bild: Volkshilfe

Nein, hier geht es nicht um Politik oder Gesellschaft, sondern um Sport! Gemeinsam den Alltagsstress vergessen und sich bewegen - dazu lädt die Volkshilfe und der Treffpunkt mensch&arbeit in Vöcklabruck alle Frauen, die Lust auf mehr Bewegung in ihrem Leben haben, ein. Unter professioneller Anleitung können alle mitmachen, auch wenn sie noch nie "Nordic Walken" waren. Infos


Wann? Montag, 20. April 2015, außer bei Regen, 17:00 bis 18:00 Uhr
Wo? Treffpunkt: Dürnau, Brunnen: Dürnauerstraße - Ecke E-Werkstraße


 Wanderausstellung "Gekommen und geblieben" in Traun

Foto: Ausstellung "50 Jahre Arbeitsmigration"

Arbeitskräfte wurden gerufen und Menschen sind geblieben. Die Wanderausstellung "Gekommen und geblieben – 50 Jahre Arbeitsmigration" ist nach ihrer Station in Ried nun von 17. April bis 7. Mai im Stadtamt in Traun zu sehen. Bis 2016 wandert die Ausstellung durch ganz Oberösterreich und macht in vielen Städten Station. Mehr Infos


Wann? 17. April bis 7. Mai 2015
Wo? Stadtamt Traun, Hauptplatz 1, 4050 Traun


Kulturwerkstatt: Fremde Kulturen und Religionen verstehen lernen

Foto: Volkshilfe

Was können wir voneinander lernen? Was ist Religion und Spiritualität im interkulturellen Sinne? Das Seminar der Volkshilfe Bildungsakademie möchte das Gemeinsame in den Vordergrund stellen und Verständnis für Unterschiede schaffen. Es geht um eine persönliche Identitätsfindung und um den Blick über das Eigene hinaus. Mehr Infos | Link zum gesamten Bildungsprogramm


Wann? Mittwoch, 15. April 2015, 9:00 Uhr
Wo? Volkshilfe Sozialzentrum II, Maderspergerstraße 11, 4020 Linz


Gemeinsam still sein: Schweigen in der Begegnung

Wir reden, verstehen uns aber sprachlich manchmal nur schwer. Die gemeinsame Stille verbindet über Sprachgrenzen hinaus. Das Maximilianhaus lädt im Rahmen von "MIKK - Maximilianhaus Interkulturell Kompetent" zu Abenden, an denen nach einem kurzen Impuls 15 Minuten geschwiegen wird. Danach betet die Gruppe für den Weltfrieden und tauscht sich aus. Mehr Termine im MIKK-Programm


Wann? Dienstag, 14. April 2015, 17:30 Uhr (jeden 2. Dienstag im Monat)
Wo? Kapelle, Bildungszentrum Maximilianhaus, Gmundner Str. 1b, 4800 Attnang-Puchheim


Internationale Frauenbewegung in Vöcklabruck

Bild: Volkshilfe

Nein, hier geht es nicht um Politik oder Gesellschaft, sondern um Sport! Gemeinsam den Alltagsstress vergessen und sich bewegen - dazu lädt die Volkshilfe und der Treffpunkt mensch&arbeit in Vöcklabruck alle Frauen, die Lust auf mehr Bewegung in ihrem Leben haben, ein. Unter professioneller Anleitung können alle mitmachen, auch wenn sie noch nie "Nordic Walken" waren. Infos


Wann? Montag, 13. April 2015, außer bei Regen, 17:00 bis 18:00 Uhr
Wo? Treffpunkt: Dürnau, Brunnen: Dürnauerstraße - Ecke E-Werkstraße


Sprech-Café für Frauen aus aller Welt

Foto: Treffpunkt mensch&arbeit

In Vöcklabruck gibt es auch dieses Jahr im Sprechcafé eine tolle Möglichkeit für Frauen aus aller Welt, in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee oder Tee ihre Deutschkenntnisse zu trainieren und andere Frauen kennenzulernen. Das Sprech-Café wird vom Treffpunkt mensch&arbeit in Kooperation mit dem Integrationsbüro der Volkshilfe veranstaltet. Flyer downloaden


Wann? Freitag, 10. April 2015, 15:00 bis 17:00 Uhr
Wo? Treffpunkt mensch&arbeit, Graben 19/1 (Eingang im Hof), Vöcklabruck


Frauentreff in St. Georgen im Attergau

Foto: Jasmin Al-Kattib

Kaffee, Kuchen, Kennenlernen, Kontakte knüpfen: Beim Frauentreff in St. Georgen im Attergau jeden 1. oder 2. Freitag im Monat sind Frauen aller Altersgruppen und aller Kulturen herzlich willkommen. Initiiert werden die internationalen Nachmittage vom "Forum Miteinander" und dem Projekt "Dialog St. Georgen". Info: 0676/87762356 | Details | Einladung mit Terminen


Wann? Freitag, 10. April 2015, 14:30 bis ca. 17:00 Uhr
Wo? Pfarrstube, Attergaustraße 20, St. Georgen im Attergau