RIKK - regional interkulturell kompetent

Workshop "In Vielfalt wohnen und zusammenleben" in Linz

Unsere Gesellschaft verändert sich durch europaweite und globale Migrationsbewegungen laufend. In der täglichen Arbeit begegnen uns immer wieder Situationen mit Menschen aus anderen Kulturkreisen, welche uns manchmal verunsichern. Oft beruhen diese auf Missverständnissen, Sprachproblemen, fehlendem Wissen, unzutreffenden Einschätzungen, unterschiedlichen Denk- und Verhaltensmustern oder festgelegten Bildern im Kopf. Alle Infos zum Workshop

Wann? Donnerstag, 20. November 2014, 9:00 bis 17:00 Uhr
Wo? Ibis Linz City, Kärtnerstraße 18-10, 4020 Linz


Vortrag "Die Waffen nieder" in Attnang-Puchheim

Foto: Wikipedia

Eine Woche, bevor 1914 in Sarajevo der österreichische Thronfolger ermordet wurde, starb in Wien die Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner. Sechs Wochen später begann der Erste Weltkrieg. Bertha von Suttner hatte ihr Leben eingesetzt, diesen Krieg zu verhindern. Referentin Christine Haiden lässt ihren Kampf für den Frieden im Maximilianhaus Revue passieren.


Wann? Dienstag, 18. November 2014, 19:30 Uhr
Wo? Bildungszentrum Maximilianhaus, Gmundner Str. 1b, 4800 Attnang-Puchheim


Infoveranstaltung "Zusammenleben und Freizeitgestaltung" in Bad Ischl

Programm: Rosa Rumetshofer-Karlinger, Projektleiterin von "Wohnen im Dialog" der OÖ Volkshilfe, gibt Tipps für ein gutes und konfliktfreies Zusammenleben. Zudem werden Vereine vorgestellt, die das Zusammenleben und die gemeinsame Freizeitgestaltung fördern. Anmeldung unter Tel.: 06132 25964 oder per E‐Mail: integrationsbuero‐badischl@volkshilfe‐ooe.at
Alle Volkshilfe-Veranstaltungen in Bad Ischl bis November 2014

Wann? Donnerstag, 13. November 2014, 18:00 bis 20:30 Uhr
Wo? Sozial- und Beratungszentrum, Bahnhofstraße 14, Bad Ischl


Gemeinsam still sein: Schweigen in der Begegnung

Wir reden, verstehen uns aber sprachlich manchmal nur schwer. Die gemeinsame Stille verbindet über Sprachgrenzen hinaus. Das Maximilianhaus lädt im Rahmen von "MIKK - Maximilianhaus Interkulturell Kompetent" zu Abenden, an denen nach einem kurzen Impuls 15 Minuten geschwiegen wird. Danach betet die Gruppe für den Weltfrieden und tauscht sich aus. Mehr Termine im MIKK-Programm


Wann? Dienstag, 11. November 2014, 17:30 Uhr (jeden 2. Dienstag im Monat)
Wo? Kapelle, Bildungszentrum Maximilianhaus, Gmundner Str. 1b, 4800 Attnang-Puchheim


Siebenbürgischer Kochabend in Vorchdorf

Foto: Grenzenlos Vorchdorf

Beim nächsten Grenzenlosen Kochtermin in Vorchdorf gibt es Einblicke in die Siebenbürgen-Küche mit Krautknerl und Ferdinandskrapfen. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, in der Küche zuzusehen und mitzukochen! Unkostenbeitrag: 6 Euro. Bitte bis 5.11. bei Nicole Erl (nicole.erl@gmx.at oder 0699/11 60 99 32) anmelden. Einladung downloaden


Wann? Freitag, 7. November 2014, ab 17 Uhr
Wo? Ausspeisungsküche der Neuen Mittelschule Vorchdorf


Interkulturelles Café in Altmünster

Foto: Plattform Altmüster für Menschen

Bei einer gemütlichen Unterhaltung mit Kaffee, Tee und Kuchen neben dem gemeinsamen Wohnort auch noch weitere Gemeinsamkeiten entdecken: Ins Leben gerufen wurde das interkulturelle Café von der Plattform "Altmünster für Menschen", mit dem Ziel, einen Ort zu schaffen, an dem sich alle BewohnerInnen jeglicher Herkunft kennenlernen können. Immer am 1. Freitag im Monat.


Wann? Freitag, 7. November 2014, 16:00 Uhr
Wo? Erdgeschoß des Hotel Rittertal in Altmünster


Sprech-Café für Frauen aus aller Welt

Foto: Treffpunkt mensch&arbeit

In Vöcklabruck gibt es eine tolle Möglichkeit für Frauen aus aller Welt, in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee oder Tee ihre Deutschkenntnisse zu trainieren und andere Frauen kennenzulernen. Das Sprech-Café wird vom Treffpunkt mensch&arbeit in Kooperation mit dem Integrationsbüro der Volkshilfe veranstaltet. Flyer downloaden


Wann? Freitag, 7. November 2014, 15:00 bis 17:00 Uhr
Wo? Treffpunkt mensch&arbeit, Graben 19/1 (Eingang im Hof), Vöcklabruck


Frauentreff in St. Georgen im Attergau

Foto: Jasmin Al-Kattib

Kaffee, Kuchen, Kennenlernen, Kontakte knüpfen: Beim Frauentreff in St. Georgen im Attergau jeden 1. oder 2. Freitag im Monat sind Frauen aller Altersgruppen und aller Kulturen herzlich willkommen. Initiiert werden die internationalen Nachmittage vom "Forum Miteinander" und dem Projekt "Dialog St. Georgen". Info: 0676/87762356 | Details | Einladung mit Terminen


Wann? Freitag, 7. November 2014, 14:30 bis ca. 17:00 Uhr
Wo? Pfarrstube, Attergaustraße 20, St. Georgen im Attergau 


Vortrag: Religionen im 21. Jahrhundert - Weltmacht oder Auslaufmodell?

Foto: Tyrolia

In ihrem Buch "Weltmacht oder Auslaufmodell?" unternehmen die Journalisten Heiner Boberski (Wiener Zeitung) und Josef Bruckmoser (Salzburger Nachrichten) einen Steifzug durch die religiöse Weltkarte der Vergangenheit und Gegenwart. Im Maximilianhaus setzt sich Josef Bruckmoser unter anderem mit der Frage auseinander, ob Religion auch in Zukunft ein zentrales Wesenselement des Menschseins bleibt. Weitere Termine im MIKK-Programm

Wann? Mittwoch, 5. November 2014, 19:00 Uhr
Wo? Bildungszentrum Maximilianhaus, Gmundner Straße 1b, 4800 Attnang-Puchheim


"Grenzenlos Treff" in Vorchdorf

Foto: Vorchdorf21/Grenzenlos Vorchdorf

Das Team von "Grenzenlos Vorchdorf" trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat ab 18 Uhr im Gasthaus Denk zum Gedankenaustausch zu sozialen und interkulturellen Themen, Ideen sammeln und Kräfte für gemeinsame Projekte koordinieren. Interessierte sind herzlich eingeladen, das Treffen zu besuchen und mit neuen Impulsen zu bereichern!


Wann? Dienstag, 4. November 2014, 18:00 Uhr
Wo? GH Denk, Vorchdorf