RIKK - regional interkulturell kompetent

RIKK: Bedürfnisse zu Interkultureller Kompetenz in Ihrem Arbeitsfeld? 23. Apr. 2015

Liebe MitdenkerInnen von RIKK!

Die Steuerungsgruppe der ARGE RIKK (Regionalverein Vöcklabruck-Gmunden, Traunsteinregion, Region Vöckla-Ager, RegionalCaritas und Maximilianhaus) ist im Moment damit befasst, ein weiterführendes Konzept unserer bisherigen Aktivitäten zu entwickeln. In diesem Zuge wollen wir auch bei Ihnen nachfragen, ob es Bedürfnisse und Notwendigkeiten der Weiter- bzw. Neuentwicklungen im Bereich Interkultureller Kompetenz in Ihrem Arbeitsfeld gibt?

Wir haben im Projektzeitraum sehr gute Erfahrung damit gemacht, die Zuständigen am Thema in ihren Arbeitsbereichen zu unterstützen. Aus diesem Wissen heraus wollen wir diesen Weg fortsetzen.

Folgende Schlagworte beschäftigen uns im Moment:

  • Unsere Webseite www.rikk.or.at
  • Kompetenz entwickeln zum Begriff "Inklusion"
  • Akzente in der Jugendarbeit setzen
  • Willkommenskultur für Neuzugezogene
  • Altenbetreuung
  • Thema Schlüsselarbeitskräfte


Weitere Themen sind jederzeit möglich. Bitte bei Interesse mit uns Kontakt aufnehmen: entweder über office@rikk.or.at oder 0676 8776 3201. Da wir gerne im Mai eine intensive Entwicklungsphase starten möchten, bitten wir um Rückmeldung bis Montag, 4. Mai 2015. Gerne auch unseren Aufruf weitersagen!

Willi Seufer-Wasserthal
Sprecher ARGE RIKK

zurück