RIKK - regional interkulturell kompetent

RIKK-Projekt beendet, Danke an alle Mitwirkenden! 17. Dez. 2015

Bild: Fotolia

Liebe Freunde von RIKK!
Das Projekt RIKK regional.interkulturell.kompetent wird mit Ende 2015 beendet und wir möchten uns ganz herzlich bei allen FördergeberInnen, UnterstützerInnen und Mitwirkenden bedanken! Es ist uns in der Region Vöcklabruck und Gmunden in den letzten Jahren einiges gelungen... Weiterlesen


RIKK: Bedürfnisse zu Interkultureller Kompetenz in Ihrem Arbeitsfeld? 23. Apr. 2015

Die Steuerungsgruppe der ARGE RIKK (Regionalverein Vöcklabruck-Gmunden, Traunsteinregion, Region Vöckla-Ager, RegionalCaritas und Maximilianhaus) ist im Moment damit befasst, ein weiterführendes Konzept unserer bisherigen Aktivitäten zu entwickeln. In diesem Zuge wollen wir auch bei Ihnen nachfragen, ob es Bedürfnisse und Notwendigkeiten der Weiter- bzw. Neuentwicklungen im Bereich Interkultureller Kompetenz in Ihrem Arbeitsfeld gibt? Details


RIKK: Förderperiode zu Ende, Neukonzeption bis Mai 2015 28. Mai 2014

Bild: Fotolia

Liebe Freunde des Projekts RIKK! Die LEADER-Förderperiode und die Kofinanzierung durch das BM.I sind nun abgelaufen, und wir möchten uns ganz herzlich bei allen FördergeberInnen und UnterstützerInnen bedanken. Wir haben die Entwicklungsphase von RIKK wunderbar gemeistert, und ab Mai 2015 werden wir voraussichtlich wieder neu durchstarten. Weiterlesen


"Art of Hosting"-Lehrgang im Maximilianhaus 22. Nov. 2013

Bild: MaxHaus

Lösungen entwickeln, die breite Zustimmung, Identifikation und Akzeptanz finden. Die Basis dazu kann die sogenannte "Art of Hosting" liefern: Hier geht es darum, bunt zusammengewürfelte Personengruppen handlungsfähig zu machen, in dem qualitätsvolle Räume geschaffen werden. Der Lehrgang wurde im Rahmen des Projekts RIKK von 14. - 16. November 2013 im Bildungszentrum Maximilianhaus in Attnang durchgeführt. Alle Infos


Veranstaltung: RIKK (er)leben 13. Nov. 2013

Bild: RIKK

Nach drei Jahren gemeinsamer Arbeit im Projekt RIKK wurde am 8.11.2013 im Maximilianhaus Rückschau auf Entstandenes gehalten, der Blick auf die Zukunft gerichtet und noch Notwendiges thematisiert. Am Prozess beteiligte Menschen berichteten über ihre Lernerfahrungen und Oscar T. Olalde von der Uni Innsbruck hielt einen Vortrag zum Thema "Kommunikation auf Augenhöhe oder die Schwierigkeit, andere zu Wort kommen zu lassen." Weiterlesen


Zweite Masterarbeit im Kooperation mit RIKK 14. Aug. 2013

Bild: Masterarbeit Peter Fleming

Nach der ersten Masterarbeit in Kooperation mit RIKK wurde nun bereits eine zweite fertiggestellt: Peter Fleming untersuchte für den Studiengang Soziale Arbeit in Linz "Community relations work als mögliches Modell für Integrationsarbeit in Österreich" – und zwar exemplarisch an Hand des Projektes RIKK.regional.interkulturell.kompetent. Details | Masterarbeit downloaden


3. Erfa mit Personalverantwortlichen 19. Juni 2013

Foto: RIKK/Bettina Feischl

Bereits zum dritten Mal trafen sich am 29. Mai 2013 Personalverantwortliche renommierter Familienunternehmen aus dem Bezirk Vöcklabruck in der Wirtschaftskammer Vöcklabruck zum Erfahrungsaustausch im Rahmen der Projekte RIKK regional.interkulturell.kompetent und Bridges to Future. 
Weiterlesen


3. DAZ-Talk im Maximilianhaus in Attnang 8. Mai 2013

Foto: ARGE RIKK 3. DAZ Talk

Am 6. Mai fand im Maximilianhaus Attnang-Puchheim der 3. DaZ-Talk statt, bei dem es um das Thema "Kulturwissen und Umgang mit Mehrsprachigkeit in der Klasse" ging. Neuerlich wurde klar, dass der Bedarf nach Fragen und Austausch sowie inhaltlichen Inputs sehr groß ist. Die teilnehmenden LehrerInnen und KindergartenpädagogInnen freuten sich über die Informationen und persönlichen Eindrücke und Erfahrungen der Referentinnen. Weiterlesen


Masterarbeit in Kooperation mit RIKK 20. März 2013

Das Projektteam freut sich, die Masterarbeit von Andreas Stix zu präsentieren, die er für den Studiengang Soziale Arbeit an der FH OÖ in Linz in Kooperation mit RIKK verfasste. Sie behandelt die Problematik, dass Menschen mit Migrationshintergrund in Österreich oft einen erschwerten Zugang zu Angeboten im Gesundheits- und Sozialbereich haben. Details | Masterarbeit downloaden


Nach 2. DAZ-Talk: Bedarf an Austausch sehr groß 18. März 2013

Foto: Fotolia

Beim zweiten Termin des DaZ-Talks für LehrerInnen ging es um das Thema "Kulturwissen und Umgang mit Mehrsprachigkeit in der Klasse", und neuerlich wurde klar, das der Bedarf nach Fragen und Austausch sowie inhaltlichen Inputs sehr groß ist. An alle Interessierten: Der nächste Workshop wird voraussichtlich im Mai stattfinden! Weiterlesen | Weiterführende Infos für LehrerInnen (PDF)


Kurzbericht zum 1. DAZ-Talk für LehrerInnen 4. März 2013

Foto: Fotolia

Den ersten DaZ-Talk Ende Jänner nutzten die teilnehmenden LehrerInnen für Fragen und Erfahrungsaustausch zu den Themen "Interkulturelle Kompetenz und Interkulturelles Lernen" und "Deutsch als Zweitsprache". Außerdem gab es zahlreiche Anregungen und Wünsche für weitere gemeinsame Fortbildungen. Als Ergebnis wurden zwei DaZ-Talk-Termine für das Frühjahr fixiert. Mehr erfahren


Jetzt verfügbar: Liste der neuen DolmetscherInnen im Kommunalbereich  27. Feb. 2013

Foto: Jasmin Al-Kattib

Der erste Durchgang des Lehrgangs für Laien-DolmetscherInnen ist vorbei, und somit stehen nun eine ganze Reihe an frischgebackenen ÜbersetzerInnen in den Startlöchern, um sich überall dort nützlich zu machen, wo auf sprachlich bedingte Kommunikationsbarrieren gestoßen wird, z. B. bei Behörden, Beratungsstellen oder Schulen. Mehr erfahren | Liste der DolmetscherInnen zum Download


Erfahrungsaustausch-Gruppe für Personalverantwortliche 30. Jän. 2013

Die ERFA-Gruppe für Personalverantwortliche bietet einen moderierten Erfahrungsaustausch zu Themen wie Interkulturelle Kompetenz und Diversity in Unternehmen aus der Region Vöcklabruck-Gmunden. Das Thema der 2. ERFA-Gruppe am 30.01.2013 lautet "Erfolgreiche Lehrlingssuche, -integration und
-ausbildung". Das Treffen findet in der Lehrwerkstätte der Firma HAWLE statt. Weiterlesen


DAZ-Talk für LehrerInnen 29. Jän. 2013 

Foto: Fotolia

Beim DaZ-Talk handelt es sich um ein Format, das Erfahrungsaustausch zu den Themen "Interkulturelle Kompetenz und Interkulturelles Lernen" und "Deutsch als Zweitsprache" ermöglicht, zu dem je nach Bedarf und Wunsch der TeilnehmerInnen auch ReferentInnen eingeladen und gemeinsam Fortbildungen entwickelt werden können. Der DaZ-Talk läuft als erfolgreiches Modell bereits seit Jahren in Wels. Weiterlesen | Einladung downloaden


Gute Stimmung beim Erzählabend in Vorchdorf 5. Dez. 2012

Foto: RIKK/Bettina Feischl

Am Freitag, den 30. November, nahm das Projektteam von RIKK den gut besuchten Erzählabend mit Helmut Wittmann und Mehmet Dalkilic in der Kitzmantelfabrik in Vorchdorf zum Anlass, sich bei den Leuten, die bei RIKK mitarbeiten und im Netzwerk aktiv sind, zu bedanken. | Einige Fotos gibt's auf unserer Facebook-Seite


RIKK gewinnt Innovationspreis für Chancengleichheit! 14. Nov. 2012

Foto: ÖAR Regionalberatung GmbH/Netzwerk Land/APA-Fotoservice/Jamnig

Das Projekt RIKK regional.interkulturell.kompetent erhielt am 7. November 2012 den 1. Platz des Innovationspreises für Chancengleichheit! Gelobt wurde das Projekt, das sich in der Kategorie "Weitere Chancengleichheitsprojekte" gegen seine Mitbewerber durchsetzen konnte, vor allem aufgrund seiner breiten Beteiligung, dem Aufbau regionaler Netzwerkstrukturen ... Weiterlesen | Laudatio


Interkulturelle Kompetenz für regionale Unternehmen 8. Okt. 2012

Nach einer Online-Befragung in Betrieben in Vöcklabruck und Gmunden keimte der Wunsch der Personalverantwortlichen nach Austausch und Kooperation. Darum initiierte das Projekt RIKK eine Erfahrungsaustauschgruppe (ERFA-Gruppe) zum Thema "Interkulturelle Kompetenz für regionale Unternehmen". Die TeilnehmerInnen waren begeistert und planen bereits weitere Treffen. Weiterlesen


Neues Herbst/Winter-Programm von MIKK 24. Aug. 2012

Foto: MIKK

Auch diesen Herbst und Winter gibt es wieder eine Menge interessanter Veranstaltungen im Rahmen von MIKK - Maximilianhaus interkulturell kompetent: Spannende Vorträge, Lesungen und Diskussionen, eine Reise nach Sarajevo und ein Lehrgang für LaiendolmetscherInnen werden u. a. angeboten. Reinschauen lohnt sich! Programm als PDF downloaden


Einladung zur Gartenpolylog-Tagung in Innsbruck 16. Juli 2012

Foto: Gartenpolylog

RIKK organisiert eine zweitägige Exkursion zur Gartenpolylog-Netzwerktagung nach Innsbruck (14. bis 15. September 2012) und bietet zehn TeilnehmerInnen die Möglichkeit, die Tagung auf Kosten des Projekts zu besuchen! An alle, die sich brennend für Gemeinschaftsgärten interessieren und nach Innsbruck wollen: Anmelden! First come, first served! Mehr Infos | Detailliertes Programm


Story Telling im Maximilianhaus 13. Juli 2012

Letzten Dienstag lud das Projekt RIKK zum Story Telling ins Maximilianhaus ein. Personen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen berichteten von ihrem Leben in Österreich, die ZuhörerInnen folgten den Geschichten unter bestimmten Blickwinkeln. Eine Teilnehmerin: "Wir alle, egal woher wir kommen, sind vor Vorurteilen nicht gefeit – umso wichtiger ist es, einander zuzuhören und zu versuchen, die Beweggründe der anderen zu verstehen und ihre Blickwinkel einzunehmen." Flyer zum Erzählabend 


Nachbericht: Interkulturelles Seminar in der Schule am Bauernhof 11. Juli 2012

Was verstehen wir unter Kultur, was bedeutet Fremdsein, wie könnte Integration im Rahmen der Schule am Bauernhof aussehen? Diese und weitere Fragen wurden im Juni 2012 in einem Seminar über interkulturelle Kompetenzen für Schule am Bauernhof-AnbieterInnen im Bezirk Gmunden erarbeitet. Initiiert wurde die Weiterbildung vom Projekt RIKK, durchgeführt von zwei MitarbeiterInnen des Integrationsbüros der Volkshilfe Bad Ischl. Weiterlesen


Terminaviso 19. 9.: "Interkulturelle Kompetenz für regionale Unternehmen" 29. Juni 2012

Nach einer Online-Befragung in Betrieben in Vöcklabruck und Gmunden keimte der Wunsch der Personalverantwortlichen nach Austausch und Kooperation. Darum initiiert die Arge RIKK eine Erfahrungsaustauschgruppe (ERFA-Gruppe) zum Thema "Interkulturelle Kompetenz für regionale Unternehmen". Termin: 19. September 2012 von 9 - 13 Uhr in Altmünster. Details und Anmeldung unter "Termine und Veranstaltungen"


Peersprojekt "Interkulturelle Kompetenz" 19. Juni 2012

Foto: Peersprojekt Interkulturelle Kompetenz

Das Projekt RIKK hat es geschafft, das Peersprojekt Interkulturelle Kompetenz in die Region zu holen! Das LandesJugendReferat OÖ bietet die Weiterbildung für Schülerinnen und Schüler ab Herbst 2012 an zwei Standorten in OÖ an: in Attnang-Puchheim und in Linz. Eingeladen dazu sind alle OÖ Schulen der 7. und 10. Schulstufe. Mehr Infos


Erste Fortbildung für Schule am Bauernhof-Betriebe 1. Juni 2012

Am 20. Juni 2012 findet der erste Teil der Fortbildung für die Schule am Bauernhof-Betriebe zum Thema "Interkulturelle Kompetenz" im Agrarbildungszentrum in Altmünster statt. Fokus wird dabei v. a. auf die Themen "Kulturwissen und Islam" gelegt. Die TeilnehmerInnen haben dabei viel Raum für Fragen und Austausch. Durchgeführt wird die Fortbildung, ein Ergebnis des Austauschtreffens vom 14. Mai 2012 im Rahmen des Projekts RIKK, von Frau Ruzica Milicevic und Frau Aysel Aksoy vom Integrationsbüro der Volkshilfe in Bad Ischl.


Schule am Bauernhof: Fortbildung und Pilot-Angebot 22. Mai 2012

Foto: RIKK

Beim RIKK-Austauschtreffen letzte Woche war man sich einig, dass die Schule am Bauernhof eine optimale Begegnungsmöglichkeit für Kinder mit und ohne Migrationshintergrund darstellt. Daher organisiert RIKK im Sommer/Herbst 2012 eine maßgeschneiderte Fortbildung sowie die Entwicklung eines Pilot-Angebots zum Thema "Interkulturelle Kompetenz". Mehr lesen


RIKK-Austauschtreffen für Schule am Bauernhof 3. Mai 2012

RIKK führte im vergangenen Jahr eine Umfrage zum Thema "Kinder mit Migrationshintergrund in der Schule am Bauernhof" in den Betrieben in Gmunden durch. Aufgrund der positiven Resonanz organisiert RIKK am 14. Mai 2012 ein Austauschtreffen, bei dem Chancen und Möglichkeiten für die Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund an der Schule am Bauernhof diskutiert werden.


RIKK geht in die zweite Projektphase 2. Apr. 2012

Die zweite Phase des Projekts RIKK im Jahr 2012 wird kofinanziert aus Mitteln der Leader-Förderschiene "Lernende Regionen" sowie des Bundesministerium für Inneres (BM.I). Neben den bisherigen Aktivitäten wird 2012 u.a. ein Kompetenzteam mit Personalverantwortlichen aus Unternehmen aufgebaut, außerdem gibt es neue Bildungsangebote im Maximilianhaus und es werden zwei gemeinsame Lehrgänge entwickelt. Wir freuen uns auf eine produktive Weiterarbeit!


Gemeinsam neue Wurzeln schlagen 2. Dez. 2011

Foto: Fotolia

Gemeinschaftsgärten sind Orte, wo Menschen mit und ohne Migrationshintergrund ein Alltagsthema miteinander teilen. RIKK lud Yara Coca, Obfrau des Vereins Gartenpolylog, und Petra Obojes, Initiatorin des Interkulturellen Gemeinschaftsgartens in Innsbruck, ein, um einen Einblick in die Praxis des gemeinsamen Gärtnerns zu geben. Bericht lesen | Programm downloaden


2. Bildungsprogramm im Attnanger Maximilianhaus 14. Nov. 2011

Foto: Bildungszentrum Maximilianhaus

Im Herbst 2011 wurde bereits das zweite Bildungsprogramm MIKK zum Thema "Interkulturelle Kompetenz" des Maximilianhaus in Attnang-Puchheim lanciert. Am 22. September startete eine Reihe an Präsentationen und Workshops rund um Inhalte wie Migration, interkulturelles Handeln und Integration. Programm downloaden


Runder Tisch unterzeichnet "Pakt für Vielfalt in OÖ" 10. Sept. 2011

Foto: Pakt für Vielfalt in OÖ

Der Runde Tisch der Sozialpartner (WKO, AK, ÖGB, LK, AMS sowie Bezirkshauptmann) in Vöcklabruck hat beschlossen, im Oktober 2011 den Pakt für Vielfalt in Oberösterreich zu unterschreiben und mit RIKK als Umsetzungspartner für konkrete regionale Maßnahmen zusammen zu arbeiten.


Bildungsprogramm im Attnanger Maximilianhaus 25. Juni 2011

Foto: Bildungszentrum Maximilianhaus

In Zusammenarbeit mit dem Projekt RIKK startete im Frühjahr 2011 im Maximilianhaus in Attnang-Puchheim ein neuer Schwerpunkt zum Thema Interkulturelle Kompetenz. Im April, Mai und Juni lud das Bildungszentrum unter dem Namen MIKK (Maximilianhaus.Interkulturell.Kompetent.) zu Vorträgen, Seminaren und Begegnungsmöglichkeiten. Programm downloaden


Die Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts 20. Mai 2011

Foto: Fotolia

Am 19. Mai 2011 lud RIKK ins Maximilianhaus in Attnang-Puchheim, um vor allem darüber zu diskutieren, wieviel interkulturelle Kompetenz PädagogInnen im beruflichen Alltag brauchen, um fit für die Zukunft zu sein. Neben Impulsen und Erfahrungsberichten zum Thema fand ein reger Austausch in "Speakers Corners" statt. Programm downloaden


Interkulturell denken und regional handeln 12. Apr. 2011

Foto: Fotolia

"Gegen diese Argumente bin ich machtlos ..." - Zu diesem Thema referierte die Politologin Marion Wisinger am 11. April 2011 in Vöcklabruck über Mechanismen, die bei der Beschäftigung mit dem Thema "Fremde" ablaufen. Sie vermittelte Methoden der politischen Bildung, wie Argumentationshürden, etwa am Stammtisch, überwunden werden können. Programm downloaden